Breaking Glass (1980)

Vom Punk Rock zum New Wave – vom Feuerzeug zur Neonröhre. „Breaking Glass“ ist DER Musikfilm aus den frühen 80ern, den man gesehen haben sollte. Kritisch, undergroundig, dramatisch.

Fledermausfreundliche Reisetipps

Mit den Dezember-Links zum Abbiegen könnt ihr schon mal eure Reiseziele für 2014 planen, z.B. ins Grabkreuz-Museum nach Tirol, in den schrecklichen „Fleischwald“ oder per One Way Ticket zum Mars.

5 kreative Gruftie-Geschenke

…die noch dazu (fast) nix kosten, von schwarzem Herzen kommen, von mir erprobt und auch wenige Tage vor Weihnachten noch selbst machbar sind.

Totensabbat

Der Jüdische Friedhof in Frankfurt: das „Haus der Ewigkeit“ in Novemberstimmung und ich mittendrin – unglücklicherweise am Sabbat, wenn auch die Toten Ruhetag haben.

Allerheiligen und Allerseelen

Nicht nur Mexiko gedenkt am 1. und 2. November den Toten. Über christliche Totenbräuche, die heute leider in Vergessenheit geraten sind, sich aber vor dem „Dia de los Muertos“ nicht verstecken müssen…

Todesrodeln

Den Todesrodlern geht es nicht um halsbrecherische Sportarten. Nicht nur. Man besichtigt auch gemeinsam Friedhöfe, Ausstellungen und Städte. Begonnen hat alles, weil Jan mehr als nur schwarze Parties und nicht alleine rodeln wollte…

Schädelbarfußpfad & Sargschnuppern

Vergänglichkeit, Verwesung und Dunkelheit – das alles passt hervorragend zu meinen morbiden, skurrilen und ausnahmsweise auch mal netzpolitischen Links zum Abbiegen.

Gevatter Anubis

Ich war zu Besuch bei einer von 180 Tierbestattern in Deutschland: Birgit Nehring aus Mainz hilft, wenn Tier-Freunde gehen. Dabei ist vieles bei Tierbestattungen ähnlich wie beim Menschen.

Der King und ich

Viele seiner Bücher haben Spuren in mir hinterlassen. Ich bewundere ihn, gleichzeitig graut es mich vor keinem mehr. Heute wird Stephen King – der Meister des Horrors – 66 Jahre alt. Da fehlt doch noch eine 6!

Vampire in Düsseldorf

Noch bis Mitte Oktober bietet das Filmmuseum Düsseldorf einen Ausflug in die Welt der Vampirfilme und Filmvampire. Ich war dort und bin ohne Bisswunden zurückgekehrt.

Zombie Survival im Schlafsarg?

Diesen Monat knubbeln sich die skurrilen Links zum Abbiegen: das Letzte-Hilfe-Set, Zombie Survival Training, Schlafsärge und ein Wolkenkratzer ohne Aufzug.

Wahnsinn auf Weiden – Wacken 2013

Es war zwar nicht so geplant, hat sich aber so entwickelt. Drei volle Tage in Wacken mit guter Musik von Rammstein und Alice Cooper. Und einem Szene-Vergleich Metal : Gothic.