Friedhöfe

Zelten am Führerhauptquartier

Die „Wolfsschanze“ – das größte Führerhauptquartier Hitlers – liegt verborgen in einem Waldgebiet in der Nähe der Masuren und ist heute ein riesiger Lost Place.

Das versunkene Dorf

Geheimnisvolles Rumänien: Wie ich einen halb versunkenen Friedhof und ein Dorf besuchte, das es nicht mehr gibt. Und wie nennt man das gemischte Gefühl von Faszination und Unbehagen?

Tod, Tote, Totem – Wien!

Wer den Zentralfriedhof in Wien schon auswendig kennt – ich hätte da noch ein paar Tipps für Wiener Friedhöfe, die faszinierend sind. Und auch sonst dreht sich in diesem Beitrag alles um den Tod irgendwie. Alles wie immer.

Die Friedhöfe von Lodz

Beeindruckende Friedhöfe sind in Polen schwer zu finden. Nur dort, wo früher viel Reichtum war. In Lodz gab es mehrere Textilfabrikanten, die sich eine Grabmal-Battle lieferten. Ich verrate euch, wer sie gewonnen hat …

Bella Venezia Supermorbidiziosa

Venedig ist eine Stadt für Gruftis, nur ohne Gruftis. Wo seid ihr denn alle? Ich habe für euch düster-morbide Lagunen-Tipps, bei denen ihr garantiert nur wenigen Touristen begegnet.

Grabeslust & Gruselwonnen

Links zum Abbiegen für drinnen: Spinnen, Scharfrichter, Hieronymus Bosch, Untote und Schauergeschichten. Und für draußen: Pilze suchen oder Gräber foto-katalogisieren.

Der Pestfriedhof von Rouen

Ein Friedhof mit Fachwerkhäusern und ohne Gräber? Immer diese schrägen Franzosen! Aber es hat alles seinen Grund – und viele Gründe, warum ihr den Pestfriedhof Aître Saint-Maclou gesehen haben solltet.

GOTHOTHERAPY in Warschau

Manchmal muss man einfach nur zur richtigen Zeit in der richtigen Stadt sein, dann wird man gruftig therapiert – mit einem der schönsten Friedhöfe Europas und düsteren VooDoo-Parties.

Schneekropole Hauptfriedhof Mainz

Friedhöfe im Schnee sind per sé schee! Aber der Hauptfriedhof Mainz ist etwas ganz Besonderes – nur lässt er es nicht so raushängen, dass er eine „Star-Nekropole“ ist.