Tag Archives | Konzerte
Irgendwo hier habe ich den Rotwein entsorgt, passend zum Licht.

Nachtaktive Kulturnächte in Deutzen

Gute Musik und Gruftis in einem Park – garniert an Quarkbällchen mit Klößen. Warum ist eigentlich das 13. NCN unser erstes?

weiterlesen Kommentare ( 1 )
WGT-2018-Leipzig-Gothic-City

WGT 2018: Rhababsi mit Schiebegitarre

Bei diesem 27. WGT war alles drin, was man so braucht: tolle Konzerte, geniale Parties, liebe Freunde und Rhababsi mit Gisela. Los! Einsteigen und zurückbeamen nach Leipzig…

weiterlesen Kommentare ( 6 )
wgt-2017-titelbild

Mein SCHRECKliches WGT 2017

Die Prophezeiung erfüllte sich. 2017 wurde für mich ein ganz anderes WGT – und ein SCHRECKlich gutes noch dazu! Es war erfüllend, sehr entspannt und facettenreich.

weiterlesen Kommentare ( 5 )
felsenkeller-warteschlange

Mein WGT 2016

Mein WGT 2016 war gut im Flow, nur das mit dem 25. Jubiläum ging etwas schief. Aber dafür diesmal Crystal Gin Tonic, drei (!) Ausstellungen, gute Konzerte und fast durchgetanzte Pikes.

weiterlesen Kommentare ( 16 )
les-nuits-dark-ritual-titelbild

Dunkle Rituale in Frankreich

Mumien, Stahlkäfige, Hexenverbrennung und archaische Musik – das bietet das kleine französische Festival „Les Nuits Dark Ritual“ von Rosa Crux. Drei deutsche enfants terrible waren dabei & bis auf die Knochen fasziniert!

weiterlesen Kommentare ( 15 )

Wahnsinn auf Weiden – Wacken 2013

Es war zwar nicht so geplant, hat sich aber so entwickelt. Drei volle Tage in Wacken mit guter Musik von Rammstein und Alice Cooper. Und einem Szene-Vergleich Metal : Gothic.

weiterlesen Kommentare ( 4 )

Mein ABC des WGT 2013

Von A wie Alien Brain über M wie Minimalkompromiss bis Z habe ich meinen Realitätsverlust in den 5 Tagen über Pfingsten wieder ausgiebig genossen! Mein WGT-Bericht in alphabetischen Schnipseln.

weiterlesen Kommentare ( 18 )

Wurzelbehandlung: Kraftwerk live in Düsseldorf

Der Herr r@zorbla.de war zur richtigen Zeit am richtigen Ort und hatte auch noch die richtige Brille auf: am 18. Januar 2013 um Mitternacht elektrofachsimpelten die Über-Ur-Väter KRAFTWERK live in ihrer Heimatstadt Düsseldorf. Hier sein Konzerbericht zum Neid anlesen…

weiterlesen Kommentare ( 6 )

BIMbastisch!

Nicht nur wegen der sauguten Bandauswahl ist das BIMFEST in Antwerpen jedes Jahr eine Reise wert: es geht um Musik, nicht um „Gothic-Schaulaufen“, es geht ums Spaß haben und um die fettigste Sache der Welt…

weiterlesen Kommentare ( 4 )

Ultravöxchen – Part II

Sie waren die musikalischen Wegbereiter für Gary Numan, Spandau Ballet oder Visage. Nach wie vor haben es ULTRAVOX einfach drauf! Mit neuem Album sind sie 2012 on tour und spielten tatsächlich in Mainz. Ich war skeptisch, müde, zu spät – aber happy!

weiterlesen Kommentare ( 7 )