Archiv | Gothic Reisetipps

RSS feed for this section
waldsassen-heilige-leiber-titelbild

Die Skelette von Waldsassen

„Prunk-Skelette“ – dank dieses Reisetipps von Marianne de Morangias weiß ich, wo ich demnächst die tschechische Grenze überquere und was ich mir da unbedingt anschauen werde!

weiterlesen Kommentare ( 1 )
Mit diesem Foto köderte mich Uwe ;)

Das versunkene Dorf

Geheimnisvolles Rumänien: Wie ich einen halb versunkenen Friedhof und ein Dorf besuchte, das es nicht mehr gibt. Und wie nennt man das gemischte Gefühl von Faszination und Unbehagen?

weiterlesen Kommentare ( 6 )
titelbild-fuss-grabmal

Tod, Tote, Totem – Wien!

Wer den Zentralfriedhof in Wien schon auswendig kennt – ich hätte da noch ein paar Tipps für Wiener Friedhöfe, die faszinierend sind. Und auch sonst dreht sich in diesem Beitrag alles um den Tod irgendwie. Alles wie immer.

weiterlesen Kommentare ( 4 )
friedhof-lodz

Die Friedhöfe von Lodz

Beeindruckende Friedhöfe sind in Polen schwer zu finden. Nur dort, wo früher viel Reichtum war. In Lodz gab es mehrere Textilfabrikanten, die sich eine Grabmal-Battle lieferten. Ich verrate euch, wer sie gewonnen hat …

weiterlesen Kommentare ( 8 )
Die San Salute war die einzige, die uns nachts um 2 Uhr in Venedig willkommen hieß. Sonst begegneten wir keiner Seele Mensch.

Bella Venezia Supermorbidiziosa

Venedig ist eine Stadt für Gruftis, nur ohne Gruftis. Wo seid ihr denn alle? Ich habe für euch düster-morbide Lagunen-Tipps, bei denen ihr garantiert nur wenigen Touristen begegnet.

weiterlesen Kommentare ( 10 )
Gerichtsraum 3

Wo Ceausescu hingerichtet wurde

Targoviste, die frühere Hauptstadt der Walachei und Fürstensitz von Vlad Tepes „Dracula“. Er hätte vermutlich eine andere Art der Hinrichtung für das rumänische Staatsoberhaupt Nicolae Ceausescu & seine Frau gewählt als den Tod durch Erschießen. Gastautor Uwe besuchte die Hinrichtungsstätte.

weiterlesen Kommentare ( 5 )
rosa-crux-symbol

Der Pestfriedhof von Rouen

Ein Friedhof mit Fachwerkhäusern und ohne Gräber? Immer diese schrägen Franzosen! Aber es hat alles seinen Grund – und viele Gründe, warum ihr den Pestfriedhof Aître Saint-Maclou gesehen haben solltet.

weiterlesen Kommentare ( 7 )
warschau-titel

GOTHOTHERAPY in Warschau

Manchmal muss man einfach nur zur richtigen Zeit in der richtigen Stadt sein, dann wird man gruftig therapiert – mit einem der schönsten Friedhöfe Europas und düsteren VooDoo-Parties.

weiterlesen Kommentare ( 11 )
Burg-Poenari-titel

Poenari – die wahre Burg Draculas

Vlad III. Draculea besaß eine uneinnehmbare Burg in der Großen Walachei – seine Fluchtburg Poenari. Planetenleser Uwe berichtet von Blut, Schweiß und Kränen, die er sich für den Aufstieg zur Festung gewünscht hätte…

weiterlesen Kommentare ( 7 )
wiener-kanalisation

Die Wiener Unterwelt

Diesmal wird’s unterirdisch: Feuchte Katakomben mit Schädeln, Gebein und sogar Mumien, dazu herrschaftliche Gruften mit opulenten Särgen oder doch lieber eine Führung durch die Wiener Kanalisation?

weiterlesen Kommentare ( 5 )