Mikrokosmos

Im Mikrokosmos rund um den schwarzen Planeten schweben Fundstücke aus dem Netz zur schwarzen Szene, Persönliches, Lustiges oder Abgründiges.

Das schwarze Horrorskop für Mai 2011

Die Schlagzeilen des Monats Mai: Schütze verspeist frühlingsdoofen Widder beim Liebesspiel! Die Zwillinge sind auch schon ganz scharf, während den Löwen Sargarrest vom eifersüchtigen Partner

Von Bonus-Knochen und Gothic Immobilien

Heute zum 1. Planeten-Geburtstag werde ich nicht nur eine schwarze Geburtstagskerze anzünden und aufpassen, dass ich mein Glas Rotwein nicht vor lauter Euphorie übers Macbook

Gastbeitrag r@zorbla.de – Top 5 Filme

Nein, r@zorbla.de und ich haben uns nicht abgesprochen, dass wir uns die zwei zur Auswahl stehenden Themen Filme oder Cover bei den Top 5 of

Geburtstagspaket zu gewinnen!

Bald ist es soweit… am 29. April 2011 befindet sich Der schwarze Planet ein Jahr in der Umlaufbahn und kreist rund um skurrile Reiseziele und

42 Stunden hinter Gittern

Roman lebt seit einiger Zeit in Hoboken (New Jersey, USA) und macht in seiner Freizeit als Urban Explorer die amerikanischen Lost Places unsicher. Jetzt bereichert

Das schwarze Horrorskop für April 2011

Beinahe eine Ampelkoalition im April-Horrorskop: grüne Wiesen, rotes Blut, schwarze Kreaturen. Gelb ist gerade aus und kommt wohl auch länger nicht mehr rein. Plötzlich mutieren

Faszination Urbex – Lost Places und ihr Reiz

Wo liegt eigentlich Hoboken? Dieser Ort, der nach Frodo und irgendwo-in-Mittelerde klingt, befindet sich in New Jersey – besser gesagt, einen Steinwurf von Gotham City