Tag Archives | schwarze Szene

Fanzinierend: Von der Szene für die Szene

Es war beeindruckend und auch ein wenig unheimlich. Dieser Mann wusste einfach zu viel. Zum Beispiel über meine Lieblingsband Skinny Puppy. Er erzählte Details und mir fiel beim Zuhören ständig die Kinnlade runter.

weiterlesen Kommentare ( 5 )

Schwarz

Kann man mit einer Farbe eine Lebenswelt beschreiben? Das gelingt Scyllarus, denn er betrachtet SCHWARZ im weiteren Sinne als Symbol für bewusst und unbewusst gelebte Inhalte. „Ein Erkennungszeichen, nicht nur, vielleicht nicht einmal primär, für die anderen, sondern für sich selbst.“

weiterlesen Kommentare ( 12 )

10 schwarze Gebote für (New) Waver

Besser verrückt sein als nur Goth! Armin hat 10 schwarze Gebote für (New) Waver aufgestellt, zu denen ich ganz unschuldig an meiner Oblate knabbere. Befolgt diese und ihr werdet von reiner, schwarzer Seele sein… oder könnt zumindest schmunzeln!

weiterlesen Kommentare ( 17 )

Gothic Friday – Oktober – Interview mit einem Goth

Ich schmore ja oft genug im eigenen (Gedanken-) Saft, daher könnt ihr diesmal beim Gothic Friday einen anderen Menschen und seine Meinung zu kniffligen Szene-Themen kennenlernen. Dark Massacre ComiX presents: Clerique Noire…

weiterlesen Kommentare ( 10 )

Gastbeitrag r@zorbla.de – Der schwarzbunte Mann

r@zorbla.de ist wieder dabei! Beim schwierigsten Gothic-Friday-Thema so far erklärt er die Frage(n) „Ist Gothic (D)ein Lebensstil?“ gleich erstmal für ungültig. Findet dann aber doch interessante und treffende Worte (und Bilder) um festzustellen, dass… na, ich werde den Teufel tun! Lest selbst!

weiterlesen Kommentare ( 6 )

Gothic Friday – September – Ist Gothic (m)ein Lebensstil?

Was ist Gothic? – Ein Lebensstil. Das ist leichter gesagt als erklärt als hergeleitet. Ein Thema, über das ich viel nachgedacht und sogar philosophiert habe. Ich musste mich selbst beurteilen, obwohl ich ja befangen bin. Am Ende sind dabei immerhin – oder nur? – zwei Schlussfolgerungen herausgekommen. Ganz schön schwer, so ein Philosophen-Leben…

weiterlesen Kommentare ( 24 )

BINGO!!!

Ein Phänomen sind die völlig unkreativen Vorurteile oder BILD-haften Plattitüden, die uns so mancher Otto Normalbürger gegen die düstere Fassade schmettert. Am besten man lacht darüber und spielt GOTHIC BINGO damit!

weiterlesen Kommentare ( 12 )

Das 1. WGT 1992: eine große Gothic-Klassenfahrt

Sag doch mal: Wie war das damals beim 1. Wave-Gotik-Treffen? Am besten man fragt jemanden, der dabei war. Ich hatte das Glück nach langem Suchen sogar zwei damalige WGT-Besucher zu finden. Eine lange Geschichte, aus der auch ein langer Bericht geworden ist.

weiterlesen Kommentare ( 66 )

Proud to be a Goth

10 Gründe Gothic zu sein Schön hier, in der schwarzen Szene! Aber warum eigentlich? Ich habe heute mal meine 10 ganz persönlichen Gründe aufgeschrieben, warum ich mich schon seit vielen Jahren in der schwarzen Szene so wohl fühle. 1. Anderssein können: Das bin ich von innen heraus, in meinem Geschmack, oft im morbiden Humor, auch […]

weiterlesen Kommentare ( 141 )

Gastbeitrag r@zorbla.de – Interview zum Szeneeinstieg

Da arbeitet man jahrelang als vermeintlich einziges, schwarzes Fremdwesen in-the-whole-wide-company und dann erfährt man über ein soziales Netzwerk, dass 200km entfernt in der Firmenzentrale noch ein Goth sitzt: r@zorbla.de

weiterlesen Kommentare ( 13 )