Tag Archives | Filmkritiken

Berlin, eine Frau und ein Oktopus – „Possession“ Filmkritik (1980)

In „Possession“ liebt die wunderschöne Isabell Adjani einen Oktopus. Ein gewaltiger Film, auf den kein Stempel und keine Erwartungshaltung passt. Ich bin noch immer beeindruckt.

weiterlesen Kommentare ( 2 )