Shan Dark

Übrigens: Meine Haarfarbe ist rot (wie man hier nicht sieht)

10 Einblicke

1.      Ich wurde im vorigen Jahrtausend im Osten Deutschlands am „Tag der Toten“ geboren.

2.     Zu Schulzeiten haben mich Freizeit-Kurse wie die „Jungen Schachspieler“, die „Jungen Pilzfreunde“ und besonders die „Jungen Touristen“ sehr geprägt.

3.      Zu meinem 14. Geburtstag habe ich mir eine Schreibmaschine (!) gewünscht und sie auch bekommen. Damit war der Grundstein zum Bloggen früh gelegt ;-).

4.      Mein musikalischer Einstieg in die schwarze Szene begann mit Type-O-Negative (damals… 1994). R.I.P. Peter!

5.      Mit Zitaten dünge ich gern meine Gedankenfelder.

6.      Ich liebe Äpfel in jeglicher Form: als Obst, Saft, Kuchen oder angebissen auf’m Laptop oder Phone.

7.      Leipzig ist für mich die schönste Stadt Deutschlands. Nicht nur wegen des Wave-Gotik-Treffens.

8.      Ich mag Flohmärkte, antike Sachen und Geschichten aus (Ur-)Omas Zeiten.

9.      Ich hasse Oberflächlichkeiten. Entweder richtig oder gar nicht – aber nicht nur ein bisschen.

10.      Düster, skurril, schräg oder mystisch muss es für mich sein. Trotzdem gehe ich meist mit leichtem Herzen und humorvoller Seele durchs Leben. 

„Man muss den Leuten nur ein bißchen verrückt vorkommen, dann kommt man schon weiter.“
Wilhelm Raabe, deutscher Schriftsteller

Noch mehr? Ziemlich viel Persönliches steckt in meinen Artikeln zum Gothic Friday.

Hinweise, Kritik oder Lob sowie Eure Tipps zu skurrilen Reisezielen könnt ihr mir hier per Kontaktformular mitteilen. Ich freu mich!