Tag Archives | Horrorskop

Das schwarze Horrorskop für Oktober 2011

Die Stiere sind die Appetithäppchen des Monats, auch die Löwen dürfen Nachschlag bestellen und die Schützen schaffen schon mal Platz für Halloween. Willkommen zum letzten Horrorskop auf dem schwarzen Planeten!

weiterlesen Kommentare ( 3 )

Das schwarze Horrorskop für September 2011

Dieser Monat ist eigentlich ganz unaufgeregt und fluffig – zumindest für die Skorpione, Widder und Schützen. Apropos: schützen sollte man sich im September vor Waagen und Wassermännern und stattdessen an den Retrowochen der Jungfrauen teilnehmen. Das könnte ganz lustig werden. Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, ich sollte dieses Horrorskop veröffentlichen, bevor der Monat vorbei ist… […]

weiterlesen Kommentare ( 4 )

Das schwarze Horrorskop für August 2011

Ein delikater Monat steht bevor: Jungfrauen laben sich am morbiden Buffet, Zwillinge an den Opfern eines Horrormovies, Widder an SARGenhaften Finanzerträgen und Löwen an pikanten Details.

weiterlesen Kommentare ( 1 )

Das schwarze Horrorskop für Juli 2011

Die Zwillinge stehen vor einem Karrieresprung, Fische sollten besser den Mund halten, die Löwen strahlen heller als 1.000 Energiesparlampen, Skorpione und Steinböcke haben es im Juli schwer, aber dafür glänzen die Schützen durch die 3 Künste mit K: Kommunikation, Kochen und Kreativität. Ein leicht verspätetes Juli-Horrorskop, an dem ihr düsteren Kreaturen euch wie immer trotzdem […]

weiterlesen Kommentare ( 2 )

Das schwarze Horrorskop für Juni 2011

Die Zwillinge haben es sich mit der Unterwelt verscherzt, die Waagen üben mit Zauberwürfeln, der Skorpion entwickelt sich zur Naturkatastrophe und die Fische kann man nur mit Alkohol ertragen.

weiterlesen Kommentare ( 5 )

Das schwarze Horrorskop für Mai 2011

Die Schlagzeilen des Monats Mai: Schütze verspeist frühlingsdoofen Widder beim Liebesspiel! Die Zwillinge sind auch schon ganz scharf, während den Löwen Sargarrest vom eifersüchtigen Partner droht. Bei fast allen ist im Mai ein Stückchen Frühling in der Pralinenschachtel – auch wenn man nie weiß, welches man bekommt. 😈 Hier ist wieder das schwarze Horrorskop für […]

weiterlesen Kommentare ( 8 )

Das schwarze Horrorskop für April 2011

Beinahe eine Ampelkoalition im April-Horrorskop: grüne Wiesen, rotes Blut, schwarze Kreaturen. Gelb ist gerade aus und kommt wohl auch länger nicht mehr rein. Plötzlich mutieren die Skorpione zu Fitnessfanatikern, Wassermänner knabbern an ihrem Frühlingskonflikt, bei den Fischen ufert es völlig aus und die Jungfrauen sind lachende Dritte. Das schwarze Horrorskop soll auch diesen Monat wieder […]

weiterlesen Kommentare ( 5 )

Das schwarze Horrorskop für März 2011

Die Stiere setzen zum Befriedigungsfeldzug an, Löwen spielen nervös mit Nitroglyzerin und die Skorpione vergraulen sich geschickt aufs nächsthöhere Level. Nur der Sargdeckel der Waagen kann in Ermangelung eines Drehbuchs geschlossen bleiben. Ich hoffe sehr, dass ihr die erste Woche im März auch ohne das schwarze Horrorskop unbeschadet überstanden habt!? Der Blick in die Sterne […]

weiterlesen Kommentare ( 10 )

Das schwarze Horrorskop für Februar 2011

Während die Stiere regelrecht ausflippen, was bei den Zwillingen ja eh niemanden mehr wundert, üben sich die Wassermänner und Steinböcke in einer selbstverordneten Sendepause. Ansonsten Zeit für Neuanschaffungen: Die Krebse sollten sich ein Nachtsichtgerät besorgen und die Fische eine neue Maske.

weiterlesen Kommentare ( 4 )

Das schwarze Horrorskop für Januar 2011

2010 raus, 2011 rein! Die Stiere starten enorm durch, während die vorsichtig-vernunftlastigen Steinböcke und Jungfrauen lieber erstmal planen. Besser nicht begegnen sollte man einem Wassermann oder Zwilling – sonst erlebt man vielleicht den Februar nicht mehr.

weiterlesen Kommentare ( 5 )