Tag Archives | Hauptstädte
wiener-kanalisation

Die Wiener Unterwelt

Diesmal wird’s unterirdisch: Feuchte Katakomben mit Schädeln, Gebein und sogar Mumien, dazu herrschaftliche Gruften mit opulenten Särgen oder doch lieber eine Führung durch die Wiener Kanalisation?

weiterlesen Kommentare ( 5 )

Die dunklen Seiten von London

Auf ins viktorianische London von Jack the Ripper und Metzgernarkose, zu den Bleisärgen des Highgate Cemetery & ins „Gothic London“ von heute.

weiterlesen Kommentare ( 4 )

Berlin: Ölsardinen im Slaughterhouse

An einem Samstagabend hat man in Berlin gar kein Problem – und am letzten Wochenende im Monat noch weniger. Im Januar lockten mich gleichzeitig das „Slaughterhouse“ und die Nacht der langen Messer, äh „Die lange Nacht der Museen“. Auch Ölsardinen waren im Angebot.

weiterlesen Kommentare ( 3 )

Die Knochenkirche bei Prag

40.000 Skelette arrangiert zu einem weltweit einzigartigen Kunstwerk: die sogenannte „Knochenkirche“ in Kutna Hora bei Prag ist an Skurrilität kaum zu überbieten.

weiterlesen Kommentare ( 22 )

„Bei uns liegen Sie immer richtig.“

Ich war in Wien auf dem Zentralfriedhof und im Bestattungsmuseum. Jetzt suche ich eine Stelle als Friedhofswärter oder Ritualdesigner.

weiterlesen Kommentare ( 23 )

Gothic Clubs in Wien

Wer nach Wien fährt, sollte Kondition einpacken – für Tag und Nacht. Kein Abend ohne Dark Party und mehrere Gothic Clubs in Wien, die besucht werden wollen.

weiterlesen Kommentare ( 10 )

Prag – der morbide Charme der Ewigkeit

Prag ist für Gothics eine Offenbarung! Der schönste Friedhof Europas, skurrile Höllendarstellungen an einer Kirche und eine Grotte mit Fabelwesen und Dämonen.

weiterlesen Kommentare ( 20 )

Amsterdam – eine Kathedrale für Cineasten

In Amsterdam bekommt der Begriff „ganz großes Kino“ eine völlig neue Dimension in skurril-bizarren Formen.

weiterlesen Kommentare ( 6 )