Das schwarze Horrorskop für Juli 2011

Die Zwillinge stehen vor einem Karrieresprung, Fische sollten besser den Mund halten, die Löwen strahlen heller als 1.000 Energiesparlampen, Skorpione und Steinböcke haben es im Juli schwer, aber dafür glänzen die Schützen durch die 3 Künste mit K: Kommunikation, Kochen und Kreativität.

Ein leicht verspätetes Juli-Horrorskop, an dem ihr düsteren Kreaturen euch wie immer trotzdem orientieren könnt, es aber nicht ZU ernst nehmen solltet.
Ich hafte nicht für meine Vorhersagen! 😀

Das schwarze Horrorskop – Juli 2011

Krebs_Fotolia_26029604_XS

Krebs 23.06.bis 22.07.

Krebs
Endlich! Endlich ist dein Monat, in dem du tun oder lassen kannst, was du willst, nämlich: Nichts. Nach dem sozial sehr stressigen, letzten Monat hast du jetzt erstmal keine Lust auf gar nichts und niemanden. Dein Horizont reicht gerade bis zum Sofarand. Nimm dir ruhig die Pause und verweigere dich allen und allem. Lehne die zahlreichen Zumutungen des Alltags und deines Geburtstages kategorisch ab. Das würde dich nur überfordern und ein überforderter Krebs ist ein unschöner Anblick! Rolle dich einfach auf der Couch zusammen und warte ab. Es wird dir gut tun. Und uns auch.

Löwe_Fotolia_26029604_XS

Löwe 23.07. bis 22.08.

Löwe
Im Juli hüpfst du durch die Gegend wie ein angestochenes Glücksmolekül und leuchtest nachts, wenn du über den Friedhof schwebst, heller als 1000 Glühwürmchen. Ein erfreulicher Zustand! Gerade jetzt gehörst du in den Mittelpunkt aller düsteren Gesellen um sie mit deinem Licht zu blenden. Du ziehst die Maden an wie Speck, die Blutegel wie Frischfleisch, die Fliegen wie die beste Klebefalle… Am besten einige sonnige Gute-Laune-Moleküle davon einfrieren für den nächsten kalten Winter. Du wirst sie brauchen.

Jungfrau_Fotolia_26029604_XS

Jungfrau 23.08. bis 22.09

Jungfrau
Experimente, Experimente! Dein Partner schlägt jedes Mal die Hände über dem Kopf zusammen wenn er dein Zimmer-Laboratorium betritt. Da dies aber bei sensiblen Versuchaufbauten negative Schwingungen im Ablauf erzeugen kann, verhängst du mal kurzerhand Zutrittsverbot. Ab sofort baumeln bereits 3 Meter vor Deiner Tür gelbe „Do not cross“-Absperrbänder und dein Partner ist außer sich. Aber davon bekommst du gar nichts mit. Diesen Sommer willst du dir den „Nobelpreis der Hölle“ verdienen und erforschst die Hackdichte einer Axt unter Einfluss von Vollmond bei einem Strahlenwinkel von 45° und die Gerinnungsfaktoren von Rattenblut. So weit – so vielversprechend – so einsam könntest du bald sein.

Waage_Fotolia_26031209_XS

Waage 23.09. bis 22.10.

Waage
Die lauen, langen Sommernächte im Juli genießt Du anfänglich in vollen Zügen. Feuerchen in alten Ruinen, Geisterstunde in leerstehenden Herrenhäusern, ein blutiges Schäferstündchen mit dem gutaussehenden Schlafwandler von nebenan oder wilde Zombiespiele in Gruften und Gräbern. Bald wirst du steckbrieflich gesucht und man schreibt Drehbücher für Horrorfilme über deine Greueltaten. Das ruft natürlich den Neid anderer fieser Kreaturen auf den Plan und du sammelst in diesem Monat mehr Feinde als dir gut tut. Entweder du hast genügend Kraft für ein Überlebenstraining oder du solltest ab dem 20. Juli für den Rest des Monats untertauchen.

Skorpion_Fotolia_26029433_XS

Skorpion 23.10. bis 22.11.

Skorpion
Dass die Talsohlen des Lebens aber auch so lang und breit sein müssen! Und das, wo du eh gerade ziemlich schleppend unterwegs bist. Alles fällt dir schwer, der Alltag ist erdrückend, aber du beißt dir auf die Zunge und jammerst nicht. Schwäche können sich Skorpione gar nicht leisten, zumindest nicht in der Öffentlichkeit. Sofort würden die Messer nur so durch die Luft fliegen. Also Augen auf und durchkämpfen! Es kommen auch wieder bessere Zeiten. Lass dich von nachweisbar guten Freunden ablenken, auf Parties schleifen, zu Bloody Mary oder einem Vampir-Cocktail überreden… aber meide alles was zu stark an die emotionale Basis geht. Also kein „Creep“ von Radiohead, kein Dead Can Dance und ergreifende Filme sollten auch draußen bleiben.

Schütze_Fotolia_26029433_XS

Schütze 23.11. bis 22.12.

Schütze
Du bist der Charmebolzen des Monats. Wo du auftauchst, rutschen deine Opfer auf deinen schleimigen Verbalattacken haufenweise aus. Da liegen sie dann wie die Käfer auf dem Rücken. Du musst nur noch zugreifen, sie nach deinem Gusto zubereiten und verspeisen. Für das nächste Zombie-Dinner in deinem Hause könntest du einige Halloween-Rezepte mit ‚echten’ Zutaten nachkochen und damit dein Objekt der Begierde kulinarisch beeindrucken. „Gratinierte Lungenflügel an Milzreis“ oder „Wadenmedaillons in Fünf-Finger-Sauce mit Hirngemüse“ lassen für gewöhnlich den ein oder anderen Gourmet aus der Unterwelt verzückt aufjauchzen. Da sieht man es mal wieder: Kochen, Kommunikationstalent und ein bisschen Kreativität – schon klappt die Sache!

Steinbock_Fotolia_26031209_XS

Steinbock 23.12. bis 21.01.

Steinbock
Ein kleines Formtief erreicht die Tiefausläufer des felsenfesten Steinbockes. Wo du doch sonst so klar und unerschütterlich bist, zeichnen sich diesen Monat kleinere Risse im Gebälk ab. Keine Angst, niemand merkt’s – nur du. Aber das nagt an dir wie die Ratte am Knochen. Nimm daher deine liebste Grüblerpose ein und überlege, was für deine momentane Schieflage verantwortlich ist. Was davon kannst du beeinflussen? Am Wetter, deinem aktuellen Gesundheitszustand oder an grauenhaften Vorgesetzten kannst selbst DU nicht herumschrauben. Meist hilft da nur, sich selbst zu ändern oder anzupassen. Die Spezies der Leguane und Chamäleons ist schon viele Jahrhunderte alt. Warum wohl?

Wassermann_Fotolia_26031209_XS

Wassermann 22.01. bis 20.02.

Wassermann
Du entdeckst den Werwolf in dir. Den wollüstigen noch dazu. Tagsüber geht dir schon fast die Hose auf, sobald dir potentielle Opfer mit wohligem Geruch, erdigem Teint oder finsteren Theo-Waigel-Augenbrauen begegnen. Du steigst ihnen nach und solltest dir das eine oder andere Quartier mit Balkon – für einen gelungeneren Einstieg – für die nächste Vollmondnacht am 15. Juli 2011 vormerken. Dann wirst du endlich mal wieder satt und zufrieden heimkehren.

Fische_Fotolia_26029433_XS

Fische 21.02. bis 19.03.

Fische
Besser öfter den Mund halten. Keine Prophezeiungen, keine Vermutungen, keine Verdächtigungen äußern. Sie könnten wahr werden! Es gab da so einige Vorkommnisse in der Vergangenheit und nein, nein, das ist den anderen düsteren Kreaturen einfach zu heiß. Du kreuzt nur zu gern mit deinem höllischen Gedankengut in fröhlich-schwarzen Kreisen auf und dann passiert’s! Was auch immer, angenehm ist es nie. Vielleicht mutierst du ja gerade zur schwarzen Hexe oder Zauberer. Egal, wir wollen keine Weissagungen, keine Prognosen und erst recht keine Evil Forecasts. Einfach schweigen und trotzdem Spaß haben. Das ist auch eine Kunst, wenn auch keine schwarze.

Widder_Fotolia_26031209_XS

Widder 20.03. bis 20.04.

Widder
Alien-artig vertreibst du dir die Zeit in deinem eigenen Weltraum. Frei nach dem Motto: wenn mir die Realität nicht zusagt, dann erschaffe ich mir mein eigenes Universum. Du gibst allen Mitbewohnern in deiner Wohnung lustige Gruselnamen (Lord Voldemort, Hydra, Facehugger…) und hast immer eine Dose Erbsensuppe neben der Haustür stehen, die du dir über das Gesicht kippst, sobald die Zeugen Jehovas vor deiner Tür stehen: „Ich habe auf euch gewaaaartet!“. Betritt jemand dein Zimmer versteckst du dich im Alienanzug auf dem Regal hinter der Tür und rührst dich nicht. Nur dein leise-sabberndes Schnalzen schafft ein Unwohlsein in der Magengrube des Besuchers. Das alles ist sehr wirkungsvoll inszeniert, aber… wie alt sind wir dann???

Stier_Fotolia_26029433_XS

Stier 20.04. bis 21.05.

Stier
Keiner weiß, was dich gerade umtreibt, aber alle haben Angst vor dir. Du übst dich in aktiver und massiver Abschreckung – keiner soll dir zu nahe kommen. Nur würdige Gesprächspartner, die sich von deinem Äußeren nicht abschrecken lassen. Mit Schrumpfköpfen statt Buttons an der Jacke, Wasserleichen im Bett und Mumien als Tischgästen finden sich da nicht allzu viele Sympathisanten. So könnte es sein, dass dich ab Mitte des Monats Zweifel plagen und du in eine leichte Sinnkrise fällst. Warum will keiner mit mir? Was habe ich nur an mir? Nun, da hilft es, wenn du dich einfach mal umschaust und vielleicht einen Gruselgang zurückschaltest.

Zwilling_Fotolia_26029604_XS

Zwilling 22.05. bis 22.06.

Zwilling
Die Zwillinge sind wie (fast) immer die Dynamiker vom Dienst. Kein Dämon kann so schnell wie du in harmlose Menschen hineinfahren, hat so gewaltige Schimpfworte auf Lager und kann derartig sinister den Exorzisten angrinsen wie du! Damit ist der berufliche Aufstieg vorprogrammiert. Aber die sollen dir was Ordentliches anbieten! Denn mit dem Angebot, als Fährmann künftig die toten Seelen über den Totenfluss Styx zu schippern, gibst du dich nicht zufrieden. Viel zu laaaaaaangweilig auf Dauer und vermutlich würde im Schiffsradio ständig „Don’t pay the ferryman“ von Chris de Burgh laufen. Das hält ja keiner aus!! Daher gegen Ende des Monats in das anstehende „Karriereentwicklungsgespräch“ beim Hades genauso selbstbewusst und dynamisch reingehen wie in den ganzen Monat und etwas Besseres heraushandeln.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Einfach Dranbleiben!

Skurriles, Düsteres, Morbides im Abo! Vernetze Dich mit dem schwarzen Planeten & Shan Dark:

2 Responses to Das schwarze Horrorskop für Juli 2011

  1. r@zorbla.de 9. Juli 2011 zu 01:06 #

    Tjaa… irgendwie Sommerloch hier unten, was?

  2. Emily Byron 15. Juli 2011 zu 22:31 #

    Hmmmm mjam mjam da bekommt man ja richtig Lust auf… öhm… ach ich glaube, wir probierens morgen doch erstmal mit Sushi ;D

Schreibe einen Kommentar