Archiv | Monster im Portrait

RSS feed for this section

Baital / Vetala – Monster im Portrait

„Hauptsache, es ist tot!“ Das scheint das Lebensmotto der Vetala / Baital zu sein. Diese bösen Geister aus der Hindu-Mythologie stehen auf Leichen und deren Blut…

weiterlesen Kommentare ( 4 )

Wendigo – Monster im Portrait

Der Wendigo steht für Kälte, Hunger und Kannibalismus. Er lungert bevorzugt in den Wäldern Kanadas herum und wartet auf Menschen, die er fressen kann. Danach wächst er einfach ein Stück in die Länge und schon ist er wieder hungrig.

weiterlesen Kommentare ( 5 )

Horla – Monster im Portrait

Habt ihr schlaflose Nächte, Verfolgungswahn, Halluzinationen, Paranoia, Depressionen? Dann könnte es sein, dass ihr vom Horla besessen seid! Mein aufrichtiges Beileid.

weiterlesen Kommentare ( 15 )

Marbas – Monster im Portrait

Das „Monster im Portrait“ in diesem Monat hat mich in den Sog Jahrhunderte alter schwarzer Magie gezogen. Und es scheint mir, als hätte ich mit der Herkunft des Dämons Marbas auch eine von Tolkiens‘ Inspirationen für „Herr der Ringe“ entdeckt.

weiterlesen Kommentare ( 4 )

Ghul – Monster im Portrait

Ghule sind altorientalische Nachtgestalten und in der gesamten moslemischen Welt bekannt. Wir in Europa kennen eher ihre berühmten Verwandten, die Zombies und Vampire. Gern werden Ghul, Zombie und Vampir in einen Topf geworfen – aber es gibt doch feinmonströse Unterschiede.

weiterlesen Kommentare ( 14 )

Pazuzu – Monster im Portrait

Der Dämon Pazuzu begegnete mir vor anderthalb Jahren im Thriller “Das Herz der Hölle” von Jean-Christophe Grangé. Dabei hätte ich auch schon früher auf ihn aufmerksam werden können, nämlich im Horrorkultfilm “Der Exorzist”.

weiterlesen Kommentare ( 23 )