Archiv | Länder

RSS feed for this section

Der krumme Wald

Komisch sehen diese Kiefern aus. Wie Fragezeichen, die auf dem Kopf stehen. Ein einzigartiger krummer Wald in Polen, der bis heute Rätsel aufgibt. Ist er eine gute Laune von Mutter Natur oder war Menschenhand im Spiel?

weiterlesen Kommentare ( 19 )

Nosferatu: Die Burg zum Film

Gute Reiseführer sind eine seltene Spezies. Genauso wie Stummfilm-Liebhaber. Treffen sich beide, kann es passieren, dass ein Geheimtipp daraus entsteht. Wie die Burg Orava in der Slowakei – der Drehort von „Nosferatu“. Hier trieb Max Schreck als Graf Orlok sein Unwesen.

weiterlesen Kommentare ( 6 )

Vampir gesucht! – Dracula Schloss Bran

In Rumänien begegnet man an jeder Ecke Graf Dracula. Aber das Abenteuer liegt abseits der Touristenpfade: in den Wäldern, alten Gemäuern und verlassenen Häusern. Das wunderschöne Vampir-Phantom-Schloss Bran, Transsilvanien und die Karpaten werden euch nicht mehr loslassen…

weiterlesen Kommentare ( 19 )

De Mummies

Die Mumien von Wieuwerd (Niederlande) Holland und der Grusel? Tja, gar nicht so einfach in einem Land, in dem fast alles sprachlich verniedlicht wird und wo man mit dem Begriff „Monster“ kostenfreie Warenproben bezeichnet. Wo ich schon am Mittwoch beim Blick über die flachen Wiesen sehe, wer mich am Sonntag be- oder heimsuchen wird. Doch […]

weiterlesen Kommentare ( 8 )

Fledermäuse und Ochsenfleisch

Wie ein Adler in seinem Horst thront die slowenische Höhlenburg Predjama in einer 123m hohen Felswand. Sie diente dem Raubritter Erasmus Lueger als sicheres Versteck und uns als Highlight des kleinen, ex-jugoslawischen Landes.

weiterlesen Kommentare ( 7 )

Eine Hommage mit viel Fromage

Alien. Sil von „Species“. Die Harkonnen-Stühle aus „Dune“. Alle befinden sich in einem alten Schloss in der französischen Schweiz. Mein Reisebericht über eine entlegene Enklave der bizarren Kunst, eine Hommage an den Künstler HR Giger – garniert mit einer Menge Fromage.

weiterlesen Kommentare ( 9 )

Die Horror-Bar mit nur einem „R“

Die Unterwelt in der Vitrine: Teufel, Vogelspinnen, Nachtfalter, die Kinder der Nacht. Tschechischer Horror hat das Doppel-R nicht nötig, erst recht nicht die „Horor Bar“ in Cesky Krumlov.

weiterlesen Kommentare ( 8 )

Les Dragons – Das Haus der Magie in Blois

Ich unterliege einem Zauber und bin ferngesteuert: das fauchende Drachenhaus in Blois im französischen Loire-Tal muss ich Euch zeigen. Auch wenn ich selbst gar nicht dort war.

weiterlesen Kommentare ( 4 )

Cachtice – die Burgruine der Blutgräfin

Manche Burgen haben Legenden. Diese hier hat eine wahre, düstere Geschichte. Hier lebte die Blutgräfin Báthory – ein weiblicher „Vampir“.

weiterlesen Kommentare ( 9 )